Weitere Links für Ihre Hochzeit

Bochum



Bochum - Bergbau-Museum

Heiraten unter Tage? Da muss man sich auch wegen des Wetters keine Sorgen machen.

Tief im Westen, in Bochum geht das. Jeweils dienstags, mittwochs und freitags um 13.30 Uhr sind Eheschließungen in der Steigerstube im Deutschen Bergbau-Museum - nach vorheriger Anmeldung beim Standesamt Bochum - möglich. 20 Sitzplätze sind in der Steigerstube vorhanden.

Weitere Informationen:
Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum
Tel.: (01805) 877-234 oder (0234) 5877-0


Heiraten in Bochum

Bochum

Bochum - Historische Straßenbahn

Das "rollende Trauzimmer" ist eine historische, restaurierte Straßenbahn aus dem Jahr 1948, die zu diesem Anlass besonders schön geschmückt wird
.

Während der Trauung selber steht die Bahn störungssicher vor der Hauptverwaltung der Bogestra in Bochum. Anschließend geht die Fahrt los. Als besonderen Höhepunkt bietet die Bogestra - nach Absprache mit den Brautpaaren - einen Sektempfang sowie eine Stadtrundfahrt in der geschmückten Straßenbahn an. Für die Hochzeitsgäste gibt es in dem alten Triebwagen mit der Nummer 96 16 Sitz- und 20 Stehplätze.

Um in einer Straßenbahn zu heiraten, muss das Brautpaar übrigens nicht zwingend aus Bochum stammen, auch Bewohner anderer Städte können ihre Eheschließung über das Standesamt Bochum arrangieren. Dort gibt es auch nähere Auskünfte zur Hochzeit in der alten Tram (Info siehe unten). Die Eheschließungen finden dienstags, mittwochs und freitags um 13.30 Uhr statt.


Hochzeitsbahn

Bottrop

Bottrop - Schloss Beck

Das Barockschloss Beck verwandelt eine Hochzeit in ein historisch-malerisches Ereignis.

Der bekannteste westfälische Barockbaumeister Johann Conrad Schlaun erbaute von 1766 bis 1777 die Schlossanlage als Maison de Plaisance. Trotz der überraschend guten Baustruktur selbst nach den beiden Weltkriegen zerfiel das Wasserschloss Haus Beck allmählich. Erst 1966 begann die Restauration.

Auf dem Schlossgelände findet sich ein kleiner Freizeitpark, der vor allem für Traditionalisten geeignet ist. Riesige Achterbahnen und allzu schnelles Fahrgeschäft sucht der Gast hier vergebens.

Die ideale Umgebung, um sich im historischen Gebäude das Ja-Wort zu geben. In Renovierten und original restaurierten Räumen werden nach Anmeldung sowohl standesamtliche als auch kirchliche Hochzeiten gefeiert.

Weitere Informationen
Freizeitpark Schloss Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
Tel.: (02045) 51 34
Fax: (02045) 8 45 25


Schloss Beck

Dortmund



Informationen finden Sie hier: Homepage

Dortmund - Zeche Zollern

Einst war die Zeche Zollern ein Ort harter Arbeit über und unter Tage. Heute ist die "Kathedrale der Industriekultur" mit ihrer 100 Jahre alten Maschinenhalle und dem prunkvollen Jugendstilportal auch eine imposante Kulisse für eine Hochzeit.

Mehr als 50 Paare geben sich jährlich in der historischen Industrieumgebung das Ja-Wort. Trauungen am laufenden Band gibt es auf Zollern jedoch nicht. Maximal drei Zeremonien finden am Tag statt.

Das Paar hat bei den Räumlichkeiten die Wahl: Sowohl die kirchenschiffartige Lohnhalle, die weitläufige, verglaste Maschinenhalle als auch das Treppenhaus der historischen Verwaltung mit prächtiger Jugendstiltreppe bieten sich für das Tauschen der Ringe an.

Das Gruppenfoto vor der Jugendstil-Fassade, eine Führung durch das Industriemuseum und die anschließende Feier in der Gastronomie "Pferdestall" runden die ungewöhnliche Hochzeit ab.

Eheschließungen – auch kirchliche Trauungen – sind auf Zollern das ganze Jahr über möglich.

Weitere Informationen:
Westfälisches Industriemuseum Zeche Zollern II/IV
Grubenweg 5
44388 Dortmund
Tel.: (0231) 69 61 -211


Zeche Zollern

Duisburg

Duisburger Zoo

Heiraten wie im Dschungel? Im Duisburger Zoo stehen gleich drei exotische "Locations" zur Auswahl.

Elefanten, Koalas oder Delfine als "Trauzeugen" - die Möglichkeiten, im Duisburger Zoo zu heiraten, sind vielfältig. Als Orte stehen das Elefantenhaus, der Chinesische Garten und das Delphinarium zur Auswahl. Nicht nur für Tierfreunde bietet eine Hochzeit im Zoo ein einmaliges Abenteuer.

Auch für eine anschließende Feier gibt es im Zoo und in der Zoogastronomie Möglichkeiten.

Weitere Informationen:
Zoo Duisburg AG
Mülheimer Strasse 273
47058 Duisburg
Tel.: (0203) 30 55 90
Fax: (0203) 30 55-922


Duisburger Zoo

Hagen

Hagen - Westfälisches Freilichtmuseum

Eine romantisch-rustikale Heirat? Im Westfälischen Freilichtmuseum Hagen sorgen idyllische Fachwerkhäuser, historische Handwerksbetriebe und die reizvolle Lage im schönen Mäckingerbachtal für ein Hochzeitserlebnis von anno dazumal.


In einem der schönsten Wiesentäler des westlichen Sauerlandes dokumentiert das Freilichtmuseum mit mehr als 60 historischen Gebäuden, Werkstätten und Fabrikbetrieben die Entwicklung zwischen 1780 und dem Ende des 19. Jahrhunderts.

Das Trauzimmer befindet sich in der ersten Etage eines malerischen Fachwerkhauses. Es ist über eine hölzerne Außentreppe erreichbar und bietet etwa zwölf Gästen Platz. Mit seinem Bohlenfußboden, Fachwerkbalken, Blaudruckdecken und Kronleuchtern verbreitet das kleine Zimmer eine außerordentlich gemütliche Atmosphäre.

Für die anschließende Feier bietet sich die Museumsgaststätte "Haus Letmathe" an. Alternativ können Brautpaare auch den zünftigen Schmiedekeller mit Gewölbedecke und offenem Kamin oder das historische Zinkwalzwerk des Museums mieten und nach ihrem Geschmack dekorieren.

Trauungen sind während der Museumssaison (1. April bis 31. Oktober) möglich.

Weitere Informationen:
Westfälisches Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen
Tel.: (02331) 78 07-189
Fax: (02331) 78 07-120


Hochzeit Freilichtmuseum

Oberhausen

Oberhausen - Schloss Oberhausen

Im gehobenen Ambiente von Schloss Oberhausen lässt es sich geradezu fürstlich heiraten.


Im 13. Jahrhundert entstand an der Emscher eine Wasserburg, um von den Reisenden Brückenzoll zu erheben. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde an derselben Stelle ein Schloss gebaut. Nachdem es im Laufe der Zeit baufällig geworden war, sollte das Schloss Oberhausen in den 1950er-Jahren abgerissen werden. Dank einer Spende wurde es 1958 aber renoviert und dient seitdem als Museum.

Seit Dezember 1997 können sich Hochzeiter ihr Ja-Wort im neugestalteten und restaurierten Schloss Oberhausen (Konrad-Adenauer-Allee 46) geben. Für die anschließenden Feierlichkeiten bietet sich die Schloss-Gastronomie "Kaisergarten" an. Der Saal "Graf Westerholt" bietet bis zu 120 Sitzplätze und lässt sich bei Bedarf mit dem Prinzensaal (Platz für bis zu 100 Personen) verbinden.

Weitere Informationen:
Das Standesamt der Stadt Oberhausen ist Ansprechpartner für Eheschließungen auf Schloss Oberhausen.

Restaurationbetriebe Schloss Oberhausen GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 48
46049 Oberhausen
Tel.: (0208) 29 02 20
Fax: (0208) 29 02 21


Informationen finden Sie hier: Homepage


Schloss Oberhausen

Witten - Kemnader Stausee

Witten - MS Schwalbe

Heiraten an Bord der MS Schwalbe - inmitten einer idyllischen Flusslandschaft lädt die Ruhr zu einer außergewöhnlichen Schiffahrt ein.


Mit Saisonbeginn Anfang April können Brautpaare auf der Ruhr in den Hafen der Ehe einlaufen. Zu einer Sonderfahrt der "Schwalbe" können Brautpaare und ihre Gäste an einer Schiffsanlegestelle ihrer Wahl an Bord gehen. Die Kapitäne der Stadtwerke fahren die Schwalbe dann zur Schleuse in Herbede. Dort wird das Schiff zum Trauzimmer. Eine Standesbeamtin oder ein Standesbeamte steigen zu, und die Trauung wird vollzogen.

Bei der anschließenden Weiterfahrt hat das Brautpaar Gelegenheit, die Gesellschaft zu einem Sektempfang einzuladen oder ein Erinnerungsfoto zu schießen. Das Schiff ist für 150 Gäste zugelassen: Im Salon gibt es 56, auf dem Oberdeck 54 und auf dem Achterdeck 15 Sitzplätze.

Eheschließungen können von April bis September jeden Samstag in der Zeit von 10.00 bis 12.30 Uhr und an jedem 1. und 3. Freitag im Monat in der Zeit von 10.00 bis spätestens 16.30 Uhr erfolgen.

Weitere Informationen:
Stadtwerke Witten
Westfalenstraße 18 - 20
58455 Witten
Tel.: (02302) 9173 -600 oder -303


Hochzeit auf der Schwalbe

Wuppertal



Wuppertal - Schwebebahn

In den sprichwörtlichen siebten Ehehimmel können Brautpaare in Wuppertal starten - und sich an Bord eines historischen Wagens der Schwebebahn das Ja-Wort geben.

Von dem Oldtimer-Schwebezug war schon Kaiser Wilhelm II. bei der Probefahrt im Jahre 1900 angetan. Die Wuppertaler Stadtwerke - Betreiber der Schwebebahn - sorgen auf Wunsch für die Bewirtung der Gäste und eine festliche Dekoration.

Während der gut einstündigen Fahrt zwischen Vohwinkel und Oberbarmen führt der Standesbeamte die Zeremonie der Eheschließung durch. Für das Ja-Wort hält der Kaiserwagen natürlich für einige Minuten auf freier Strecke an.

Ein professioneller Fotoservice hält die Heirat in der Schwebebahn fürs Hochzeitsalbum fest. Der Kaiserwagen bietet übrigens 63 Sitzplätze.

Weitere Informationen:
Schwebebahn Touristik
Tel.: (0202) 569-25 14


Schwebebahn Wuppertal

Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Veltins-Arena

Heiraten auf Schalke, wo sonst König Fußball regiert? Der Traum so manchen Fans kann nun in Erfüllung gehen: Die Arena-Kapelle macht's möglich.


Für eine standesamtliche Hochzeit steht ein Trauzimmer in einer der acht Incentive-Boxen zwischen Ober- und Unterrang der Veltins-Nordkurve zur Verfügung.

Zum schönsten Tag im Leben gehört eine unvergessliche Feier. In der Veltins-Arena können nach der Hochzeitszeremonie die Brautpaare mit ihren Gästen gleich zum großen oder kleinen Fest übergehen. Die FC Schalke 04-Stadion-Catering GmbH sorgt bei Wunsch des Brautpaares für Rundumbedienung.

Wo gefeiert wird, richtet sich nach der Größe der Hochzeitsgesellschaft. Logen, Incentive-Boxen, das Kneipen-Café Kuzorra, der Raum "Libuda", der Blaue Salon, der "Glückauf-Club", der "Schalker Markt" und der Business-Club "LaOla" bieten für jede Größenordnung die passende Räumlichkeit.

Angeboten werden verschiedene Arrangements. Sie reichen von einem Sektempfang im kleinen Kreis bis hin zur kompletten Tagesgestaltung mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen und einem Gala-Diner am Abend. Zusätzlich hat das Catering-Team weitere Höhepunkte in petto, die den Tag unvergesslich machen. Das Abspielen des Hochzeitsvideos auf dem Videowürfel, ein Torwandschießen, eine Arena-Führung oder ein Shuttle-Service mit dem Schalker Mannschaftsbus spiegeln hierbei nur einen Teil der Möglichkeiten wider.

Weitere Informationen:
FC Schalke 04
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Tel.: (0209) 36 18-0


Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Schloss Horst

Eine Hochzeit wie im Märchen - das traumhaft schöne Schloss Horst bietet Hochzeitspaaren eine romantische Kulisse für den schönsten Tag im Leben.


Schloss Horst ist eines der bedeutendsten Renaissance-Schlösser des nord-westdeutschen Raumes. Die mit viel Liebe zum historischen Detail restaurierten Fassaden und Räume, insbesondere die lichtdurchflutete Glashalle im Eingangsbereich, stellen ein einzigartiges Ambiente für den Traum in Weiß dar.

Für Trauungen stehen zwei historische Säle zur Verfügung, in denen auch die historischen Kamine zum Teil noch im Original stehen. In den Kellerräumen befindet sich eine gehobene Gastronomie.

Weitere Informationen:
Standesamt der Stadt Gelsenkirchen
Turfstr. 21
45875 Gelsenkirchen
Tel.: (0209) 169-6101, 6103, 6109, 6133, 6141
Fax: (0209) 169-6110


Gelsenkirchen



Informationen finden Sie hier: Homepage

Gelsenkirchen - ZOOM Erlebniswelt

Wie wäre es mit einer Hochzeit im asiatischen Dschungel? Die ZOOM Erlebniswelt öffnet das Tropenparadies für Heiratswillige.

Dort, wo bunte Vögel aus dem Palmendickicht zwitschern, Schildkröten behäbig ihren Kopf aus dem Wasser strecken und Affen durch das Bambusgehölz klettern, bietet der Gelsenkirchener Zoo ein außergewöhnliches Hochzeitsambiente. Inmitten des Tropenparadieses in der Asienwelt finden bis zu 50 Gäste Platz.

Das Brautpaar kann auch direkt in den Räumlichkeiten des Restaurants "Ryokan Seeterrassen" den Bund fürs Leben schließen. Das Restaurant bietet Raum für ein festliches Bankett. Als Fotokulisse bieten sich die Palmenwälder im Tropenparadies genauso an wie die bunten Blüten exotischer Pflanzen.

Die Termine für die Trauung müssen beim Standesamt Gelsenkirchen gebucht werden.

Weitere Informationen:
Standesamt der Stadt Gelsenkirchen
Turfstr. 21
45875 Gelsenkirchen
Tel.: (0209) 169 - 6109
Fax: (0209) 169-6110


Hattingen



Informationen finden Sie hier: Homepage

Hattingen - Altes Rathaus

Das Alte Rathaus im historischen Stadtkern von Hattingen ist eines der schönsten und repräsentativsten Fachwerkhäuser in der Region. Für eine Trauung bietet es einen außergewöhnlichen und würdevollen Rahmen.

Dieses Schmuckstück hat eine wechselvolle Geschichte, die schon vor 1420 als Markthalle begann. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde ein Rathausneubau notwendig, und das Alte Rathaus am Untermarkt 9 diente fortan als Heimatmuseum. Seit der 1993 abgeschlossenen Restaurierung befinden sich hier die städtische Galerie und eine Kleinkunstbühne.

Das Trauzimmer im Alten Rathaus befindet sich im zweiten Obergeschoss. Übrigens: Die Treppen könnten älteren oder behinderten Menschen Schwierigkeiten bereiten.


Herne



Informationen finden Sie hier: Homepage

Herne - Schloss Strünkede

Wie in einer Märchenkulisse mag sich ein Brautpaar fühlen, wenn es sich im Herner Schloss Strünkede traut.

Das Wasserschloss Strünkede, einst Sitz des alten Adelsgeschlechts gleichen Namens, ist ein schöner Renaissancebau aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Im Schlosspark ließ Bernd von Strünkede 1272 die Schlosskapelle errichten, heute das älteste erhaltene Bauwerk im Stadtgebiet.


Essen



Informationen finden Sie hier: Homepage

Essen - Zeche Zollverein

Die Zeche Zollverein ist heute wohl das bedeutendste Baudenkmal der großtechnischen Kohlewirtschaft - und längst eines der Markenzeichen des Ruhrgebiets geworden.

Schon bald nach ihrem Bau 1932 wurde Zollverein zur leistungsstärksten Zeche weltweit. Seit ihrer Stilllegung 1986 gilt sie als weltweit einmalige Kathedrale der Industriekultur, die die Vereinten Nationen 2001 zum Weltkulturerbe erhob.

Auf dem Gelände der Zeche Zollverein stehen verschiedene Räumlichkeiten als Traubereich zur Verfügung. Eheschließungen und Lebenspartnerschaftsbegründungen finden hier nach Vereinbarung statt. Da die konkrete Bereitstellung des jeweiligen Traubereichs nur durch eine Vertragschließung der Verlobten/Lebenspartner mit der Stiftung Zollverein zustande kommt, müssen Sie sich bezüglich der entstehenden Kosten und organisatorischer Details dort erkundigen.

Zeche Zollverein
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Infos unter Tel.: (0201) 83036-0


Essen



Essen - Schloss Borbeck

Ein barockes Wasserschloss, umgeben von einem weitläufigen Naturpark - Schloss Borbeck war einst die Residenz der Essener Fürstäbtissinen.

Eheschließungen und Lebenspartnerschaftsbegründungen finden im historischen Turmzimmer des Schlosses donnerstags und freitags vormittags, sowie von April bis Oktober und im Dezember am zweiten Samstag im Monat statt. Das historische Turmzimmer ist für circa 20 Gäste geeignet. Zusätzlich werden im historischen Turmzimmer auf Grund der großen Nachfrage mit der Wiedereröffnung des Schlosses im März 2006 donnerstags nachmittags Eheschließungstermine angeboten.

Des weiteren steht das Fürstäbtissinzimmer für die Monate Mai bis Oktober und im Dezember zusätzlich freitags vormittags für Eheschließungstermine zur Verfügung. Das Fürstäbtissinzimmer ist für Gesellschaften bis 35 Personen geeignet.

Schloss Borbeck
Schloßstr. 101
45355 Essen


Essen



Informationen finden Sie hier: Homepage

Essen - Weiße Flotte

Von März bis November können Paare auf dem Essener Baldeneysee in den Hafen der Ehe einlaufen. Die MS Heisingen, zum Beispiel, macht für Brautpaare und ihre Festgesellschaft die Leinen los. Nach der Trauung können Sie am Wasser weiterfeiern. Das Restaurant "Fährmann am See", direkt am Baldeneysee gelegen, kümmert sich um Speis und Trank.

Vor der Eheschließung müssen sich die Brautleute auf ihrem Standesamt anmelden. Diese Anmeldung der Eheschließung wird dann an das Standesamt Essen weitergeleitet, das für Schiffstrauungen zuständig ist. Mit ihm wird schließlich der Hochzeitstermin vereinbart. Unabhängig von der Verwaltungsgebühr für die Aufgebotsbestellung wird ein Mietvertrag für das Schiff abgeschlossen. Mindestmietdauer: zwei Stunden.

Das Fahrgastschiff Heisingen ist übrigens das Flaggschiff der Weißen Flotte Baldeney. Es wurde im Frühjahr 1996 aufwändig renoviert und ist nun für den schönsten Tag im Leben fein herausgeputzt. Die Heisingen ist 38 Meter lang und kann bis zu 300 Personen aufnehmen. Bei Gesellschaften, die das Schiff chartern, sollte die maximale Tahl der Gäste 170 nicht übersteigen. An Bord befinden sich u.a. Bartheke, Fassbierkühlung, Heizung, Musikanlage sowie 220-Volt-Anschlüsse.

Sollte die Heisingen nicht den Geschmack treffen, stehen auch die anderen Schiffe der Weißen Flotte als Trauort zur Verfügung. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Schiffe vorab zu besichtigen.

Heiraten auf dem Baldeneysee
Weiße Flotte Baldeney GmbH
Hardenbergufer 379
45239 Essen
Tel.: (0201) 840-4360
Fax: (0201) 40 51 83


Heiraten in Essen

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken